Neuigkeiten 

 

  • Im Jahr 2019 hat der Verein insgesamt 54 Führungen im Schulmuseum durchgeführt.

 

  • Die Geschichtswerkstatt  des Schulmuseums hat neue (alte) Sessel geschenkt bekommen. Diese wurden in der Backhausschule nicht mehr benötigt, sehen aber noch sehr gut aus. Der besondere Dank gilt Frau Seipelt von der Stadt Osnabrück.  

 

  • Nachdem Herr Dr. Czucka und Herr Hallier die Schulwandbilder, die bisher im Archiv untergebracht waren, gesichtet und nach Fächern geordnet haben, sind die ersten Exponate aus dem Fachbereich Biologie im Raum neben der Geschichtswerkstatt an der Wand angebracht worden. Weitere Karten und Bilder folgen im Januar.

 

  • Herr Barth hat sich bereit erklärt, den Vorstand bei der Gestaltung des „Lotte Klemm-Raumes“ zu unterstützen. Wir hoffen, der Öffentlichkeit den neu-gestalteten Raum spätesten im April präsentieren zu können.

 

  • Die Herrenteichslaischaft von 1588 unterstützt das OSM mit einer Spendensumme von 2000,00 Euro. Mit diesem Geld soll die dringend notwendige Archivierung voran getrieben werden. Geplant ist, dass Studentinnen und Studenten bei der Archivierung helfen und für die Arbeit bezahlt werden. Ein besonderer Dank gilt der Herrenteichslaischaft und Ihrem Vorstandsvorsitzenden,  Herrn Dr. Christian Mohrbutter. Den Tipp, sich an die Herrenteichslaischaft zu wenden, erhielt Herr Bruns von dem Museumsdirektor des Diözesanmuseums, Herrn Dr. Queckenstedt.






    Foto: H. Bruns / OSM





    Fotos: H. Bruns / OSM



 

Hartmut Bruns