Ein Blick ins Magazin 

Betrachten Sie einige der vielen Gegenstände aus unseren Magazinen:

 

Ein Dia-Projektor (für die Jüngeren: so etwas wie ein Beamer, nur dass dieses Gerät lediglich einzelne Bilder zeigt, die zudem auch noch einzeln eingesteckt und hin und her geschoben werden müssen). Immerhin heißt es auf manchen Internetauftritten noch "slideshow" ...

 

Schreibmaschinen - für die Jüngeren: Die Schreibmaschine ist eine Kombination aus Tastatur und Drucker, nur dass kein Computer / Tablet / Smartphone usw. dazwischen nötig ist, denn die Tastenanschläge werden durch ein Farbband aufs Papier gedrückt. Die Anordnung der Tasten ist ungefähr die gleiche wie auf den heutigen Tastaturen, also "qwertz". Und weil manche Buchstaben häufiger als andere "getippt" werden, so erscheinen diese auch mehr zur Mitte hin, während seltener benötigte buchstäblich ein Randdasein fristen.

 

Ordnerregal

 

Eine große Sammlung von Wandkarten

 

 

Fotos: J. Barth / OSM